Samstag, 4. Juli 2009

Resteverwertung

Diese beiden Perlen habe ich aus Glas und Stringerresten die auf meinem Arbeitstisch lagen gemacht. Ein bisschen getupft, gematscht, gewirbelt und gebrutzelt. Fast so wie in einer Hexenküche, noch ein Sprüchlein aufgesagt, hex hex.........geschüttelt feddisch :-)) Ich möchte mich noch ganz tüchtig bei Euch für die netten Kommentare bedanken. Ich freu mich über jeden einzelnen ganz dolle. Macht ruhig weiter so, ich tue es auch, grins.

1 Kommentar:

  1. so bist du eben ;-)
    aus allem das beste machen :-)
    weiter tupfen, matschen, wirbeln und brutzeln :-)))))
    drük dich dein anton

    AntwortenLöschen