Montag, 30. November 2009

Rote Straße

Eine neue Kette hab ich geperlt und gefädelt. Diese Klunker gefallen mir doch immer wieder gut.
Und ein neuer Ring, der ist etwas für diejenigen die es gerne auffällig mögen. Die Perle hat eine Länge von 3,9 cm. Für mich genau die richtige Größe, freu. Diesmal nicht auf einem Silberring sondern auf Kautschukband.
Am Wochenende war ich in Flensburg auf dem Weihnachtsmarkt. Ich finde ihn nicht ganz so schön :-(( Mein Lieblingsweihnachtsmarkt ist und bleibt der in Bremen. Auf dem Marktplatz rund um den Roland und an der Schlachte direkt an der Weser.
Aber als ich dann schon mal in Flensburg war, musste ich auch in die Rote Straße. Eine nette kleine Straße mit vielen, wirklich schönen Geschäften und tollen kleinen Seitengassen die mich ein bisschen an den Bremer Schnoor erinnert haben. Jedenfalls ist dort ein ganz tolles Schuhgeschäft, Schrittmacher, ( muß jede Frau mal hin, lach ) mit Taschen von aunts & uncles ( meine Lieblingstaschen ), dänischer Damenmode ( super schön ) und natürlich mit super tollen Schuhen. Ein Wollgeschäft, Woll-Sucht ( hat übrigens auch einen Blog ), gibt es dort auch, mit einer riiiesen Auswahl, ein Besuch dort lässt jedes Strickerinnenherz höher schlagen, ehrlich. Klar hab ich mir Wolle gekauft, sollte daran jemand gezweifelt haben? Aber nur ein klitzekleines Knäulchen.
Schade das Flensburg nicht mal eben um die Ecke ist, in der Roten Straße wäre ich Stammkunde :-))

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen