Donnerstag, 14. Januar 2010

Spät dran

Ich weiß, ich bin ein bisschen spät dran, ja fast schon überfällig. Trotzdem möchte ich es nicht versäumen Euch Allen ein gesundes, zufriedenes und erfolgreiches neues Jahr zu wünschen.
Mich hat gleich ab Neujahr die Grippe niedergestreckt. Das hätt ich dann für dieses Jahr schon mal abgearbeitet, grins.
Ein neues Sockenpaar habe ich auch wieder fertig bekommen. Die Wolle ist von Noro. Sie flutscht nicht so schön beim stricken. Aber die fertigen Socken gefallen mir richtig gut und sind die Mühe wert.
Auch bei uns liegt immer noch viel Schnee und es ist tüchtig kalt. So sieht es hier bei meinem täglichen Waldgang mit Hexe aus. Ich find`s schön, aber auch nur mit dem Wissen das Schnee wieder schmilzt ;-))