Montag, 9. Dezember 2013

In der Weihnachtsbäckerei

Ich mag ja die einfachen Butterkekse besonders gerne essen, mhmh leckerschmecker, grins.
Aber ich habe festgestellt das Teig ausrollen, ausstechen, ausrollen wieder ausstechen usw. nicht so mein Ding ist, grummel ist mir viel zu aufwendig.
....Und dann auch noch verzieren, damit die Kekse auch nach was aussehen. Das hat dann meine Freundin mit der ich gebacken habe,getan. Auch nicht so meins, dieser Kleinkram, kopfschüttel neinnein. Da könnt Ihr von mir denken was Ihr wollt. Nicht meins. Aber schön sehen sie aus, oder?
Im nächsten Jahr gibt es bei mir nur Kekse bei denen ich den Teig in Stücke schneiden kann, oder Würste drehen und klein schneiden, Loch rein drücken, Marmelade rein, feddisch ;-)) grins.

1 Kommentar:

  1. Ganz meine Meinung - Rollen formen, Scheiben schneiden.... Geht mit jedem Teig :-) Adventliche Grüsse
    Angela

    AntwortenLöschen